MOBILE-ONEWORLD- CHANGE- CAFE

Creators

Who is behind this?

Horst Weinlich

Grüner Grashalm e.V.

https://www.go-outdoor.de

Germany

Idea Sketch | Proposal

Proposal

Idea pitch

Mit Teilnehmern aus Russland , der Ukraine und möglichst vielen Ländern der EU bauen wir ein mobiles Cafe in Stil einer mittelasiatischen (open air) Teestube und sind damit in mehreren Ländern unterwegs, um neben Kaffee auch Ideen um Europa voranzubringen, die nachhaltig Veränderung bewirken.

Where will your idea take place?

Kosiv/ UA, Guljaewka RU, Ruhrgebiet

Why does Europe need your idea?

Europa braucht dringend Frieden, der in einer starken Zivilgesellschaft verwurzelt ist und auch jenseits politischer Kanäle und Propagandastrategien erhalten bleibt und sich weiterentwickelt. Der Jugend kommt dabei eine tragende Rolle bei Veränderungsprozessen zu, die über zahlreiche Kleine Projekte zur Nachhaltigen Entwicklung, Demokratie, Kultur, Umwelt- Naturschutz laufen. Nur eine starke junge und kreative Zivilgesellschaft kann alte verkrustete politische Strukturen erneuern und zukunftsfähigen Wandel jenseits von Machtstrukturen bewirken. Dabei kommt es besonders auch darauf an Jugendliche in Handlungsprozesse einzubeziehen (und vom Bildschirm weg) , die sonst kaum Zugang haben (ländlicher Raum).
Know How Transfer ist nicht nur von WEST nach OST gefragt, sondern echtes Miteinander.

What is your impact?

Jedes Gespräch, jedes gemeinsame Lied und umgesetzte Idee die Verbindung zwischen UA-RU- EU schafft, ist ein Erfolg. Darüber hinaus wollen wir Menschen erreichen und sie zu Folgeprojekten über Grenzen und Veränderungsideen in ihrem lokalen Umfeld inspirieren, ermutigen und begleiten. Jemand der teilhatte wird bestenfalls sagen, dass das Projekt sein Leben und seine Umgebung ein Stück weit verändert hat und er Teil der Veränderung geworden ist und das er ein Gefühl fürEuropa hat, das mit Freiheit und Mitbestimmung einher geht.
Das Cafe wird jeweils Jugendeinrichtungen in Sibirien und UA weiter helfen Eigenmittel zu erwirtschaften und eigene Projekte damit zu finanzieren (Schneeballeffekt mit Tochtercafes in verschiedenen Ländern ab 2016). Eine internationale Projekt-Entwicklungsschule.

How do you get there?

-Ca 6 Projekte in 6 Ländern. In jedem Teil wird die Cafeausrüstung ( Draussen-Möbel/ Sonnensegel/ Jurten/ Licht/ Musik) gebaut-ergänzt erweitert.
-In jedem Teil gibt es Regionalkultur, Musik, Film, Bands, Vorträge zu politischen-, Umwelt-, und anderen Themen.
- in jedem Teil gibt es einen Projektentwicklungs-Workshop, der mindestens 2ein regionales und ein internationales Folgeprojekt auf den Weg bringt.
- Ende 2015 gibt es ein Projektentwicklungs- und Jugendleitermodul (PL/ Tatra) das Folgeprojekte entwickelt und junge Projektemacher schult.
-2016 sollen die ersten Folgeprojekte mit Unterstützung aller beteiligten Partner umgesetzt werden. Zur weiteren Stärkung junger Veränderungs-Macher sollen Bildungsangebote von Mercator und Salto Youth genutzt werden.

What is your story?

-

Who are you doing it for?

-

What makes your idea stand apart?

-

€ 34000,-

Funding requested from Advocate Europe

€ 64225,-

Total budget

Major expenses

-

What do you need from the Advocate Europe community?

Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für junge Projektmacher in UA und RU

Team

gruenergrashalm

Idea created on April 13, 2015
Last edit on Jan. 16, 2016

Write comment