Initiative Silver Sharing (ISS)

Creators

Who is behind this?

Joanna Szymańska

Föderation Sozialer Organisationen Ermländisch-Masurischer Woiwodschaft FOSa

http://www.federacjafosa.pl/

Poland

Idea Sketch | Proposal

Proposal

Idea pitch

Das Projekt sieht die Testung und Entwicklung der von uns erarbeiteten ISS vor, also die bürgerliche Aktivierung, Bildungsmaßnahmen und touristische Aktivitäten für Senioren im europäischen Kontext, durch die Schulung von Animatoren und Senioren und internationalen Austausch.

Where will your idea take place?

Polen,Olsztyn und die Umgebung, Kroatien, Lettland

Why does Europe need your idea?

Weil das zu einer dauerhaften, systematischen Zusammenarbeit von Seniorenorga. im eu. Kontext führt. Senioren sind aktive Bürger, aber es gibt nicht allzu viele Aktive, außerdem beschränkt sich deren Aktivität auf eine kleine Gruppe von Per., die sich „im eigenen Kreise“ trifft und ein gemeinsames Hobby ausübt. Selten geht die Aktivität jedoch über diese Rahmen hinaus oder wirkt auf andere. Dies möchten wir mit dem Projekt verändern – und zu einer eu. Bewegung der Zusammenarbeit und des kulturellen Austauschs von Senioren führen, die sich auf aktive Orga. und das Umfeld von Senioren stützt. Das Projekt soll also zu einem größeren bürgerlichen Engagement, einer größeren kulturellen Offenheit und Zusammenarbeit, internationalen Kontakten. Es stärkt die bürgerliche Aktivität und Kultur.

What is your impact?

Als Erfolg unseres Projekts stellen wir uns vor, dass die ISS als allgemeinzugängliches Programm funktionieren könnte – als eu. Bewegung einer kulturellen Zusammenarbeit verschiedener Seniorenorga. Weitere Orga.nehmen die Zusammenarbeit auf, Seniorengruppen besuchen sich gegenseitig und tauschen Erfahrungen aus. Effektiv funktionieren solche Seniorenorganisationen, die Raum zu einer bürgerlichen Aktivierung der Senioren geben, auch im überregionalen und europäischen Kontext. Das Ziel, welches wir erreichen, ist also, das Seniorenorganisationen in verschiedenen Ländern Europas Senioren dauerhaft aktivieren und vor allem im Bereich Kultur zusammenarbeiten und das ISS als Methode zur Aktivierung und Vernetzung von Senioren, die in verschiedenen Kulturen angewendet werden kann, verbreiten.

How do you get there?

a) die Weiterbildung von Multiplikatoren, die mit älteren Personen zusammenarbeiten– zwei 3-Tage Schulungen je 12 Per. aus PL, De,Chr, Lettland
b) Weiterbildung von Senioren – 4 Gr. (aus den 4 o. genn. Ländern) von Senioren werden im Bereich kultureller Fragestellungen weitergebildet,  
c) ISS in der Praxis. Es finden sechs 5-T. Besuche für ca. 10 Personen zu ISS-Partnern aus 4 Ländern statt – jedes Mal mit Gegenbesuch. Die TN der Besuche werden in den Wohnungen der Gastgeber oder in Hotels untergebracht, nehmen an einem Programm teil, führen Diskussionen über die Zusammenarbeit und die Herausforderungen von Senioren in Europa durch. Den Besuchen geht ein 2-T. Treffen der ISS-Partner voraus (Absprache von Details) d). eine wissenschaftliche Untersuchung. e)Ausbau der www ISS.

What is your story?

-

Who are you doing it for?

-

What makes your idea stand apart?

-

€ 50000,-

Funding requested from Advocate Europe

€ 60000,-

Total budget

Major expenses

-

What do you need from the Advocate Europe community?

Wir erhoffen und Erfahrungsaustausch auf der internationalen Ebene und Verknüpfung von neuer Kontakte.

Team

Federacja FOSa

Idea created on April 13, 2015
Last edit on Oct. 30, 2017

Write comment