Book to the Future - ein Handbuch für die Zukunft

Creators

Who is behind this?

Bella Hager

i-PÄD - Initiative intersektionale Pädagogik

http://www.i-paed-berlin.de

Germany

Idea Sketch | Proposal

Proposal

Idea pitch

Ein (Sach-)buch von Kindern und Jugendlichen, dass auch Kinder und Jugendliche wirklich erreicht: Wie drücken sich junge Menschen aus, wenn sie über Politik, Ausgrenzung, Gewalt und Diskriminierung schreiben und was unterscheidet ihre Gedanken und ihr Perspektiven von denen der Erwachsenen?

Where will your idea take place?

Berlin

Why does Europe need your idea?

Europa steht für Vielfältigkeit und Demokratie! Es vereint viele unterschiedliche Nationen und Sprachen, dennoch werden nicht alle Menschen in Europa gleichwertig behandelt und haben nicht die gleichen Rechte. Mit unserem Projekt möchten wir die Sicht von Kindern und Jugendlichen in die Öffentlichkeit tragen und andere Kinder und Jugendliche mobilisieren, Diskriminierungen entgegen zu wirken. Bei der Durchführung wird viel Wert darauf gelegt, dass die Kinder und Jugendlichen nicht homogene Hintergründe haben. Vielmehr wird die Vielfältigkeit ihrer Lebensrealitäten hervorgehoben und positiv dargestellt.
Zudem soll das Buch perspektivisch in weitere Sprachen übersetzt werden, um auch Kinder und Jugendliche aus anderen Ländern oder mit anderen Herkunftssprachen anzusprechen.

What is your impact?

Kinder und Jugendliche soweit empowern, dass sie lernen für sich selbst zu sprechen und sich Gehör zu verschaffen, wenn es sich um politische Themen wie Migration, Bildung, Rassismus, Gewalt, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion, Asyl, sozialer Status, Alter, körperliche und geistige Befähigungen u.ä. handelt. Im Projekt wird ein Buch entstehen und das bestmöglich in Schulen und Bildungseinrichtungen als Lehrmaterial verwendet kann, um auch viele andere Menschen zu erreichen. Mit Workshops zur Sensibilisierung zur Sichtbarmachung und der positiven Anerkennung von marginalisierten Lebensrealitäten werden auch diejenigen Kinder und Jugendliche angesprochen, die in Politik und Bildung zu kurz kommen. Sie erhalten mit Hilfe des Projekts eine machtkritische Haltung in der Gesellschaft.

How do you get there?

-Die Mitarbeiter*innen der Redaktion erhalten Workshops zu Themen wie: Schreiben, Layout, Illustration, Spoken Word/Poesie (verteilt über ersten 6 Monate, sowie nach Bedarf).
-Workshops zu politischen und sozialkritischen Themen, in denen sich die jungen Menschen zusätzliches Wissen über aktuelle politische Gegebenheiten aneignen können, angeboten von Menschen, die politisch aktiv sind und mit einem Empowerment-Ansatz arbeiten (über den gesamten Zeitraum verteilt).
-Besuch eines Verlages, der das Buch später verlegen wird.
-Regelmäßige Treffen der Redaktion zum Schreiben, Illustrieren, Austauschen (begleitend gesamter Zeitraum).
-Veröffentlichung des Buches, Redaktion stellt ihr Buch vor (Juni 2016).

What is your story?

-

Who are you doing it for?

-

What makes your idea stand apart?

-

€ 50000,-

Funding requested from Advocate Europe

€ 50000,-

Total budget

Major expenses

-

Team

i-PÄD

Idea created on April 13, 2015
Last edit on Oct. 30, 2017

Write comment